Blundstone Stiefel

blundstone-stiefelAktuell Blundstone Stiefel (gesehen bei Boomshoes) finden sie, wenn sie auf das Bild klicken, Das heutige Unternehmen Blundstone mit Sitz in Hobart, der Hauptstadt von Tasmanien, geht auf einen Zusammenschluss der Unternehmen der beiden Schuhfabrikanten John Blundstone und James Cuthbertson zurück. Bereits seit 1870 produziert werden unter dem Namen Blundstone wetterbeständige Arbeitsschuhe verkauft und produziert. Die Fusionierung der Unternehmen erfolgte erst 1932. Was aber macht Blundstone Stiefel zum Inbegriff für das australische Lebensgefühl? Was hat die Jury des Industrial Design Councils von Australien 1979 dazu bewogen, Blundstone als ersten Schuhhersteller mit dem Design Award auszuzeichnen?

Blundstone Stiefel bestehen aus Glatt – oder Wildleder. Kinderstiefel von Blundstone werden teilweise auch aus Nubukleder gefertigt. Die hochwertigen Obermaterialien schützen den Fuß und sind gleichzeitig geschmeidig und flexibel, sodass der stolze Besitzer der Blundstone Stiefel alles Erdenkliche mit ihnen unternehmen kann, getreu dem Motto des Schuhherstellers “go anywhere; do anything”. In der klassischen Ausführung verfügen die Blundstone Stiefel über elastischen Stretch im oberen Bereich beider Schuhseiten. So kann man ganz leicht in die Blundstone Stiefel hineinschlüpfen, ohne lange Schnüren zu müssen. Beim Anziehen der Stiefel helfen zwei Schlaufen aus weichem Leder, die vorne und hinten am Abschluss des Schaftes befestigt sind. Die Stiefel werden für Klein und Groß, Jung und Alt produziert.

In ihrer Ausführung sind sie perfekt an das Leben im Outback, auf einer australischen Farm oder an das Leben in der Stadt angepasst. Das Leder der Schuhe wird zum Schutz gegen Nässe eingewachst und speziell behandelt. Die griffige Sohle hat ein 5 mm tiefes Profil. Mit den Blundstone Stiefeln läuft man damit auch auf schwierigen oder unebenen Untergründen absolut sicher. 2004 integrierte Blundstone eine neue Technologie in die Produktion der klassischen Stiefel. Das Material Poron wird seitdem als eine zusätzliche Schicht in der Sohle der Stiefel verarbeitet.

Das innovative Material dämpft den Aufprall des Fußes auf harten Untergründen. Die Außensohle der Blundstone Stiefel besteht aus TPU, welches seine Flexibilität auch bei extremen Temperaturen nicht verliert. Die Sohle ist hitzebeständig bei bis zu 140 °C. Das widerstandsfähige Material nützt sich nur sehr langsam ab und garantiert damit lange Freude an den Blundstone Stiefeln. Das komfortable Fußbett kann je nach Belieben ausgetauscht oder ersetzt werden. Weitere Elemente der Stiefel, die sie für das Tragen bei körperlicher Arbeit prädestinieren, sind die versiegelten Nähten, der gepolsterte Abschluss des Schaftes und Polsterungen im Bereich der Zehen. Die Kappe der Blundstone Stiefel ist mit genau der richtigen Höhe und Breite designt, damit sich der Fuß nicht eingeengt fühlt.

Der Leisten des Schuhs ist ergonomisch gestaltet, sodass keine Diskrepanz zwischen der natürlichen Bewegung des Fußes beim Laufen und den flexiblen Stellen am Stiefel besteht. Mit Blundstone Stiefeln fühlen sich die Füße auch nach einem langen Tag noch lange nicht müde an. Insgesamt hat Blundstone seine Klassiker mit einem Minimum an Gewicht und einem Maximum an Komfort und Stabilität ausgestattet.

Blunnies können mit jedem Outfit kombiniert werden. Selbst zum schicken Rock sehen sie immer noch authentisch aus. Australier tragen die braunen oder schwarzen Lederstiefel zu jeder Gelegenheit. Sei es beim Ausflug in den Park, beim Stadtspaziergang oder bei einer staubigen Wandertour, die Blundstone Stiefel müssen immer dabei sein.

Schnellsuche: Gola Schuhe, Converse Schuhe, Keds Schuhe, Segelschuhe